Sie sind nicht angemeldet.

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Linklisten

Listinus Toplisten
Listinus Toplisten
Listinus Toplisten
Listinus Toplisten

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: -Meerwutzplanet- Plaudern, Meerwutze, Familie und mehr!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 3. Januar 2013, 14:32

Kleines Update, ich wollte mir ja heute den OP-Termin für Geli holen, leider kam aber alles ganz anders.

Die Patella am linken Bein sitzt unverändert neben dem Gelenkt und durch die Schonhaltung hat sich nun leider auch die rechte Patelle gelockert, wenn sie das Knie beugt, springt die Kniescheibe raus und wenn sie das Beinchen streckt, fluppt sie wieder rein.

Nun is alles ein großer Sch*** ...und ich muß mit Geli zum Orthopäden, wenigstens da haben wir Glück, ein Patient hat abgesagt und dadurch haben wir morgen früh 8.30 Uhr einen Termin im Chemnitz.

Mal sehen was da nun wieder wird.

Vera

Fantastische Forenwutz

Beiträge: 1 039

Wohnort: Paderborn

Beruf: Pensionärin

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 3. Januar 2013, 15:56

Mh, ist ja Mist...

Drücken die Daumen für Geli !

Anja

Adminmamawutz

Beiträge: 2 320

Wohnort: Troisdorf

Beruf: TPP

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 3. Januar 2013, 16:16

Das ist ja echt verhext. Viel erfolg morgen beim tierarzt. Hoffe ihr wisst bald was gemacht werden kann das es geli besser geht.
liebe Grüße Anja mit Fabian den Wutzen Ernie und Berti und Nelly unserer Hundedame

Paddi, Wolle, Wolke, Pippin, Krümel, Peppino, Gwyn, Polly, Gina, Chiara und Whiskey




24

Donnerstag, 3. Januar 2013, 17:39

Hier sind sämtliche quetschbaren Körperteile für Geli gequetscht! Hoffentlich findet der Spezialist eine gute Lösung für die kleine Maus!

Liebe Grüße

Angie

kirschfleck

kirschfleck Wettbewerbshelferlein

Beiträge: 1 637

Wohnort: Bochum

Beruf: Haushaltshilfe

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 3. Januar 2013, 18:09

Da bleibt mir jetzt nur zusagen.........Alles Gute für Geli und das ihr geholfen werden kann.
Die Wutzen*sklavin*!:D die 16 Wackelpopos hat
Baron von Speed und Jonny
Yuki + Pablo
Pebbels,Bellmondo
Minnimaus, Shirin und Hannibal
Jack, Bambam+Bommel
Meggie+Herr Struppek
Haribo+Cookie


In ewigem Andenken:An alle meine Fellengelchen

26

Donnerstag, 3. Januar 2013, 19:14

Geli bedankt sich für die lieben Wünsche :dank:-
So wie es aussieht, wird das Knie morgen operiert, die Klinik hat nochmal angerufen und mitgeteilt, was es in etwa kostet und dass das sofort bei Abholung des Tieres bezahlt werden muß, aber das hab ich ja bereits alles gewußt.

kirschfleck

kirschfleck Wettbewerbshelferlein

Beiträge: 1 637

Wohnort: Bochum

Beruf: Haushaltshilfe

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 3. Januar 2013, 19:18

Dann drück ich Euch beiden gaaaaanz feste die Daumen das morgen alles gut geht.
Die Wutzen*sklavin*!:D die 16 Wackelpopos hat
Baron von Speed und Jonny
Yuki + Pablo
Pebbels,Bellmondo
Minnimaus, Shirin und Hannibal
Jack, Bambam+Bommel
Meggie+Herr Struppek
Haribo+Cookie


In ewigem Andenken:An alle meine Fellengelchen

28

Donnerstag, 3. Januar 2013, 19:19

Oh je...
Ich drücke die Daumen morgen für Euch!! :d038:

lg Claudia
"Betreutes Denken" *gggggg*

29

Donnerstag, 3. Januar 2013, 19:46

Geli bedankt sich :dank:-
So kanns ja nich bleiben, sie läuft je nach Wetter ein wenig bis garnicht, wenns richtig kalt ist steht sie da wie ein kleines Böckchen, wirds etwas wärmer gehts etwas wieder besser.

Teddymum

Moderator

Beiträge: 2 745

Wohnort: Bochum

Beruf: Familiensklavin

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 3. Januar 2013, 20:26

Ach Mensch, die arme Geli... ich drücke Euch die Daumen und denke an Euch. :a025b:

Cindy

Köttelmeister

Beiträge: 159

Wohnort: Gutach im Schwarzwald

Beruf: Referendarin, Autorin und Sängerin

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:37

wir drücken auch kräftig mit. Sag Bescheid, sobald es etwas Neues gibt.

Martina

Erfahrene Wutz

Beiträge: 427

Wohnort: Witten

Beruf: Futtersklavin

  • Nachricht senden

32

Freitag, 4. Januar 2013, 06:48

Drücke Dir für Geli ganz ganz doll die Daumen. :a013:

33

Freitag, 4. Januar 2013, 18:33

Wir sind wieder da und Geli bedankt sich bei allen Daumendrückern und für alle lieben Wünsche :dank:-
Sie ist heute operiert worden, der Doc hat sie gründlichst untersucht, sie wurde von allen Ecken und Kanten aus geröngt, zuvor mußte sie auf den Laufsteg und selbst ich als Laie kann sehen wie schief sie geht.

Die OP ist gut verlaufen und sie konnte auch wieder mit heim, morgen gehen wir zu unseren Haus-TA, sie hat strenge "Bettruhe" 6 Wochen, also darf nur mal ihre Geschäfte erledigen in den ersten 14 tagen und dann darf sie auch wieder kleine Minirunden an der Leine gehen. Da bin ich froh, dass ich sowas überhaupt habe, sonst hätte ich den heute noch kaufen müssen, das is den Meerschweinchen ihr Freilauf von draußen. egal, der passt, größer darf er gar nicht sein.

Am 17.01. haben wir wieder einen Termin, da schaut der Doc nochmal drauf und es geht zur Physiotherapie und in 6 Wochen wird nochmal geröngt, ob alles gut verheilt ist.

Sie hat gerade schön gefuttert, dazu habe ich ihr die Halskrause abgenommen und nun schau ich mal, was es an solchen Geräten noch gibt, dieses Ding is ja ne Qual

34

Freitag, 4. Januar 2013, 18:54

Super, freut mich zu lesen dass die OP gut verlaufen ist! :einschlagen:

Ja die "Bettruhe" ist jetzt die schwierigste Zeit.... da hatte ich bisher immer Glück,
meine haben irgendwas gemerkt... waren gaannzz lieb...

Es gibt doch mittlerweile diese biegsamen Halskrausen.... die sind nicht mehr so starr....
weiss nicht wie die heißen....
Ich halte euch die Däumchen!! :a013:
Berichte bitte weiter...
lg Claudia
"Betreutes Denken" *gggggg*

Teddymum

Moderator

Beiträge: 2 745

Wohnort: Bochum

Beruf: Familiensklavin

  • Nachricht senden

35

Freitag, 4. Januar 2013, 19:16

Das ist schön, dann hat sie die erste Hürde ja gut hinter sich gebracht, freut mich sehr für Euch. :_SD777_:

Das ist nun aber trotzdem noch eine schwere Zeit, die Ihr vor Euch habt, ich wünsche Euch, dass Ihr sie gut übersteht und halte die Däumchen.

Wegen Halskrause, ich hab mal die aufblasbaren gesehen, die sahen recht komfortabel aus, aber ich hab noch keine um gehabt. :gg:

Ach Geli, Du Riesencuy, nun kommste auch noch in den Meerschweinchenauslauf, aber wat mutt, dat mutt. ;-) Hauptsache, das wird wieder alles gut und Du kannst danach wieder fröhlich Deine Runden laufen. :super1:

36

Freitag, 4. Januar 2013, 19:36

Na, ich hab jetzt mal gegoogelt, so ne Aufblasbare wollte ich ja, aber irgendwie sehen die so aus, als kommen die trotzdem an die Beine :a01001: ich red morgen erst mal mit meiner TÄ.
Naja, Geli mag das nasskalte Wetter eh nicht und wenns Frühling wird, hast sie alles hinter sich und kann wieder loslegen.
Hauptsache es kommt kein Schnee, den liebt sie ja abgöttisch :a013:

heidi

Wutz ist hier zu Hause

Beiträge: 1 761

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

37

Freitag, 4. Januar 2013, 22:59

Gute Besserung für Geli.

O je Hundi ruhig halten das ist anstrengend. Pascha mußte ich 6 Wochen ganz ruhig halten und nur zum Pipi usw. bin ich mit ihm über die Straße auf die Wiese. Danach habe ich mit 10 Minuten Gassigang wieder angefangen und langsam gesteigert. Leinenzwang war angesagt.
Liebe Grüße
Heidi mit Caruso, Leila und Sue.

Anja

Adminmamawutz

Beiträge: 2 320

Wohnort: Troisdorf

Beruf: TPP

  • Nachricht senden

38

Freitag, 4. Januar 2013, 23:29

Arme mausi. Im frühjahr läufst du wieder um die wette.
liebe Grüße Anja mit Fabian den Wutzen Ernie und Berti und Nelly unserer Hundedame

Paddi, Wolle, Wolke, Pippin, Krümel, Peppino, Gwyn, Polly, Gina, Chiara und Whiskey




Martina

Erfahrene Wutz

Beiträge: 427

Wohnort: Witten

Beruf: Futtersklavin

  • Nachricht senden

39

Samstag, 5. Januar 2013, 08:36

Das freut mich sehr das Geli die OP gut überstanden hat.
Nun heißt es ruhe für die süße.Schafft sie das?

40

Samstag, 5. Januar 2013, 08:56

Geli bedankt sich, die Nacht hat sie gut überstanden und selbst mit der Halskrause hat sie sich arrangiert

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen