Sie sind nicht angemeldet.

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Linklisten

Listinus Toplisten
Listinus Toplisten
Listinus Toplisten
Listinus Toplisten

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: -Meerwutzplanet- Plaudern, Meerwutze, Familie und mehr!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. Dezember 2012, 20:37

Kennt das wer?

Hallo zusammen,

Geli´s Wurfkiste steht ja nur ca. 2 km von unseren Häusel entfernt. Ihre Züchterin is da ja nur noch selten, sie wohnt jetzt auf dem Land.

Ab und an läßt sich dann Geli aber nicht davon abbringen, da hin zu gehen und immer wenn sie so darauf beharrt, geht der Spaziergang so aus

Erst kommt uns das doppelte Lottchen entgegen und will sofort auf meinem Arm



dann will Geli auch mit hoch



Frauchentausch *g



und dann wieder beide zu mit




Woher weiß denn Geli, das ihre Züchterin mal wieder hier ist und wieso weiß sie überhaupt noch, wo ihre Wurfkiste stand, sie war da ja nie wieder gewesen, als sie noch bei ihrer Vorbesitzerin war.

2

Dienstag, 18. Dezember 2012, 20:53

das ist ja rührend...

evt. ein Geruch... oder die Verknüpfung mit der anderen Hündin??
Tja... wir wissen so wenig...

lg
"Betreutes Denken" *gggggg*

Martina

Erfahrene Wutz

Beiträge: 427

Wohnort: Witten

Beruf: Futtersklavin

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 07:49

Das ist ja eine interessante Geschichte.

4

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 13:14

Inka is ne jüngere halbschwester von Geli, aber wenn die Züchterin kommt, fährt sei ja mit dem Auto und auch nich bei uns vorbei :a01001:
Anfangs hab ich es für nen Zufall gehalten, aber wenn Geli da hinter will, is die Züchterin auch da, das is so sicher wie das Amen in der Kirche :super1:

5

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 21:12

das ist ............................... geheimnisvoll...


und saucool finde ich :super1: :-)
"Betreutes Denken" *gggggg*

heidi

Wutz ist hier zu Hause

Beiträge: 1 761

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 22:41

Wird die Nase des Hundes sein. Ich wundere mich da über nichts mehr.

Pascha z.B. kam ja erst mit 4,5 Monaten zu uns. Das vorherige Herrchen hat bei unseren Häusern den Rasen gemäht. Wenn der irgendow tätig war (aber noch nicht zu sehen) hat Pascha schon die Nase gehoben.
Liebe Grüße
Heidi mit Caruso, Leila und Sue.

7

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 08:39

Is schon faszinierend, denn sie fährt nich bei uns vorbei, wenn sie kommt und es sind auch immer unterschiedliche Tage, wo sie mal hier ist.

kirschfleck

kirschfleck Wettbewerbshelferlein

Beiträge: 1 637

Wohnort: Bochum

Beruf: Haushaltshilfe

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 20:22

Hunde und Katzen.......haben da so ihren 7ten Sinn!
Das kann man nicht erklären........haben schon viele Wissentschaftler versucht.
Die Sinnesnervern von Hund und Katze sind halt was besonderes.
Die Wutzen*sklavin*!:D die 16 Wackelpopos hat
Baron von Speed und Jonny
Yuki + Pablo
Pebbels,Bellmondo
Minnimaus, Shirin und Hannibal
Jack, Bambam+Bommel
Meggie+Herr Struppek
Haribo+Cookie


In ewigem Andenken:An alle meine Fellengelchen

9

Freitag, 21. Dezember 2012, 10:58

Da wirst du wohl recht haben ;-)

Ähnliche Themen