Sie sind nicht angemeldet.

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Linklisten

Listinus Toplisten
Listinus Toplisten
Listinus Toplisten
Listinus Toplisten

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: -Meerwutzplanet- Plaudern, Meerwutze, Familie und mehr!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

heidi

Wutz ist hier zu Hause

  • »heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. September 2013, 21:47

Pascha bei Tante Weißkittel

War heute mit Pascha bei der TÄ. Er hat eine Schwellung über den Zehen an der Vorderpfote. Schmerzhaft scheint es nicht zu sein. Sie meinte vll. gräbt er zuviel, aber das ist nicht der Fall. Wenn wir Gassi gehen, scharrt er wie ein Weltmeister.

Er hat eine Spritze, Medis und Salbe zum einreiben bekommen. Mal paar Tage abwarten ob es sich bessert.
Liebe Grüße
Heidi mit Caruso, Leila und Sue.

kirschfleck

kirschfleck Wettbewerbshelferlein

Beiträge: 1 637

Wohnort: Bochum

Beruf: Haushaltshilfe

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. September 2013, 22:50

Daumendrück......und das Paschas Beschwerden.........hoffentlich bald *verschwinden* Alle Guten Wünsche für ihn!
Die Wutzen*sklavin*!:D die 16 Wackelpopos hat
Baron von Speed und Jonny
Yuki + Pablo
Pebbels,Bellmondo
Minnimaus, Shirin und Hannibal
Jack, Bambam+Bommel
Meggie+Herr Struppek
Haribo+Cookie


In ewigem Andenken:An alle meine Fellengelchen

3

Mittwoch, 11. September 2013, 10:03

Gute Besserung :d078:

4

Mittwoch, 11. September 2013, 13:27

Dem Patienten gute Besserung mit guten Wünschen für baldige Genesung. :super1:

heidi

Wutz ist hier zu Hause

  • »heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. September 2013, 21:05

Danke, werde es ausrichten.
Liebe Grüße
Heidi mit Caruso, Leila und Sue.

Teddymum

Moderator

Beiträge: 2 745

Wohnort: Bochum

Beruf: Familiensklavin

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. September 2013, 22:10

Da wünschen wir ihm hier alle gute Besserung, dass es bald wieder weg ist. Wie findet denn Pascha Tierarztbesuche?

Wir müssen mit Shadow auch mal hin, seine Krallen werden nicht mehr so gut abgenutzt, denke, das Alter, weniger Laufen macht sich bemerkbar.

Vera

Fantastische Forenwutz

Beiträge: 1 039

Wohnort: Paderborn

Beruf: Pensionärin

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. September 2013, 22:52

Schnell gute Besserung für den Hundemann :a025b:

8

Donnerstag, 12. September 2013, 09:53

Wie gehts dem Pfötchen?????????????????

Anja

Adminmamawutz

Beiträge: 2 320

Wohnort: Troisdorf

Beruf: TPP

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. September 2013, 16:15

Gute Besserung an Pascha. Nelly mag den Tierarzt komischerweise sehr gerne. Muss mit ihr auch hin zum Impfen. Vor dem Urlaub meinte der, das hat noch Zeit. Jetzt habe dafür ich wenig Zeit.
Aber jetzt wird es langsam wirklich zeit.

Wenn unsere Wuffis nicht richtig laufen können ist das blöd. Nelly hat ja ab und an mit Verspannungen zu Kämpfen. Mal mehr und mal weniger.
liebe Grüße Anja mit Fabian den Wutzen Ernie und Berti und Nelly unserer Hundedame

Paddi, Wolle, Wolke, Pippin, Krümel, Peppino, Gwyn, Polly, Gina, Chiara und Whiskey




heidi

Wutz ist hier zu Hause

  • »heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. September 2013, 20:59

Na ja er war nicht die Ruhe in Person. Mit den Hinterläufen hat er gezittert, Zähne haben geklappert. Tante TÄ hat ihm noch das Herz abgehört, so nervös war er. Aber nach der Untersuchung gabs Leckerli und dann schnell nix wie raus.

Die Schwellung an der Pfote ist etwas zurück gegangen. Ich lasse auch gleich einen Schrei wenn er wieder scharren will.
Liebe Grüße
Heidi mit Caruso, Leila und Sue.

Teddymum

Moderator

Beiträge: 2 745

Wohnort: Bochum

Beruf: Familiensklavin

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. September 2013, 22:27

Eigentlich auch eine überflüssige Frage... man sieht es ja, wenn man im Wartezimmer sitzt... entspannt ist so gut wie kein Hund. Und manche müssen echt reingezogen werden, aber raus geht es immer ganz alleine. ;-)

RoseMadder

Juniorwutz

Beiträge: 52

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriekauffrau

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. September 2013, 15:42

Fuchur geht eigentlich gerne zu ihrer Frau Doktor, ab und zu kommen wir auch mal auf der Gassirunde an der Praxis vorbei (meistens Sonntags, da gegenüber ein Bäcker ist, der auf hat) und sie versucht dann immer in die Praxis reinzukommen, stupst mit der Nase gegen die Tür oder stellt sich auf die Hinterbeine und guckt in den Warteraum.
Beim letzten Impfen hat es allerdings keine Leckerli von Frau Doktor (die wirklich sehr nett und ruhig im Umgang mit Hunden ist), da unsere Dame fast ein Kilo zuviel auf den Rippen hatte. Nach dem Urlaub in Grömtz ist das Kilo allerdings schon wieder Geschichte...
Es grüßen aus Taj Mawutz
Erdgeschoss: Yarvala, Shayariel & Ayasha
Erste Etage: Flitze & The Big Ben


In Gedenken an: Sammy & Scaramouche, Mr. Moo, Knoppers, Schneeflöckchen & Black Pearl


heidi

Wutz ist hier zu Hause

  • »heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. September 2013, 22:23

War heute mit Pascha wieder beim Tierarzt. Er wurde geröntgt, es wurde eine Knochenhautentzündung festgestellt. Er hat eine Spritze, Medis bekommen und es kann bis zu 8 Wochen dauern.
Liebe Grüße
Heidi mit Caruso, Leila und Sue.

Vera

Fantastische Forenwutz

Beiträge: 1 039

Wohnort: Paderborn

Beruf: Pensionärin

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. September 2013, 22:29

Aua...Ganz schnell gute Besserung für den Hundemann!

heidi

Wutz ist hier zu Hause

  • »heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. September 2013, 20:44

Danke werde es ausrichten.
Liebe Grüße
Heidi mit Caruso, Leila und Sue.

Teddymum

Moderator

Beiträge: 2 745

Wohnort: Bochum

Beruf: Familiensklavin

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. September 2013, 12:12

Ochje, der Arme. Wie macht sich das bemerkbar, ist es schmerzhaft, muss er sich schonen?

18

Freitag, 20. September 2013, 14:17

Autsch, das tut mir leid, gute Besserung :d078:

19

Freitag, 20. September 2013, 19:59

Armer Hund - das tut schon fies weh. Gute Besserung dem armen Patienten. Musst du ihn ruhig halten oder hält er selbst die Pfoten still? Das Pferd einer Freundin hat Monate mit so einer fiesen Geschichte gelitten.

heidi

Wutz ist hier zu Hause

  • »heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

20

Freitag, 20. September 2013, 21:41

Nein Schmerzen zeigt er nicht. Er läuft normal. Er soll nur nicht auf Kiesel, Rollsplitt oder steinigem Untergrund laufen sondern auf weichem und nicht so lange Gassi gehen. (Bis die Hunde Schmerzen zeigen liegen wir Menschen schon flach)

Ich mache ihm Quark auf das Pfötchen und dann kommt eine Binde drüber und bleibt eine halbe bis 1 Stunde. Anscheinend tut es ihm gut, er bleibt fast die ganze Zeit liegen. Labbi eben.

DIE TIER-APOTHEKE WIRD IMMER UMFANGREICHER.
Liebe Grüße
Heidi mit Caruso, Leila und Sue.