Sie sind nicht angemeldet.

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Linklisten

Listinus Toplisten
Listinus Toplisten
Listinus Toplisten
Listinus Toplisten

heidi

Wutz ist hier zu Hause

  • »heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Oktober 2013, 20:29

Pastinaken

werden die von Euren Schweins gefressen?



Wollte eigentlich Petersilienwurzel kaufen und habe die Pastinaken erwischt.



Ja, ja ich weis mit Brille wäre das nicht passiert. :zunge1:



Hab heute jedem mal ne halbe Scheibe gegeben, wurde vertilgt.
Liebe Grüße
Heidi mit Caruso, Leila und Sue.

Teddymum

Moderator

Beiträge: 2 745

Wohnort: Bochum

Beruf: Familiensklavin

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Oktober 2013, 21:03

Hatte ich noch nicht, ich hatte aber mal Petersielienwurzeln geholt, die haben sie verschmäht.

Annett

Köttelmeister

Beiträge: 175

Wohnort: Leipzig

Beruf: braucht viel Zeit.....

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Oktober 2013, 22:20

Ich habe sie auch noch nicht probiert. Bin aber gespannt, was die anderen schreiben.
Aber ich denke mal, sicherlich fressbar.

Petersilienwurzeln wollte hier auch niemand.

Vera

Fantastische Forenwutz

Beiträge: 1 039

Wohnort: Paderborn

Beruf: Pensionärin

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Oktober 2013, 23:17

Bei uns wirds geschmatzt :a025b:

heidi

Wutz ist hier zu Hause

  • »heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 20:45

@Vera

ich hab heute wieder eine Scheibe ca. 2 cm halbiert (sind die dick mann) gegeben, war gleich aufgefuttert.

Wieviel gibst Du?



Petersilienwurzel geb ich nur im Leckerchenbereich. Wird auch gerne gefuttert.
Liebe Grüße
Heidi mit Caruso, Leila und Sue.

6

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 10:05

Meine mögen die gerne :bravo2:

Vera

Fantastische Forenwutz

Beiträge: 1 039

Wohnort: Paderborn

Beruf: Pensionärin

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 15:00

Alo ich nehm für jedes Paar soviel wie ein Daumen. Gibts aber auch nicht jeden Tag.

heidi

Wutz ist hier zu Hause

  • »heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 761

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 20:52

Danke. Mehr habe ich auch nicht gegeben.
Liebe Grüße
Heidi mit Caruso, Leila und Sue.

Annett

Köttelmeister

Beiträge: 175

Wohnort: Leipzig

Beruf: braucht viel Zeit.....

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. November 2013, 22:43

Also ich habe gestern beim Einkaufen vor den Pastinaken gestanden. Daneben lagen die Petersilienwurzeln und sahen täuschend gleich aus.
Ich habe überlegt, aber keine gekauft. Lag aber auch daran, dass wir derzeit noch sehr viele Möhren besitzen. :Laub4:

Teddymum

Moderator

Beiträge: 2 745

Wohnort: Bochum

Beruf: Familiensklavin

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. November 2013, 21:55

Ich hab auch schon davor gestanden, ist aber im Vergleich zu Möhren auch ein ganz schöner Preisunterschied. Haben denn Pastinaken und Petersilienwurzeln irgendwie besonderen Wert, also besonders gesund oder so?

Kimi

Juniorwutz

Beiträge: 45

Wohnort: 56412 Welschneudorf

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. November 2013, 00:21

Haben denn Pastinaken und Petersilienwurzeln irgendwie besonderen Wert, also besonders gesund oder so?
Das kann ich Dir nicht sagen. Pastinaken habe ich auch noch nicht an unsere Süßen verfüttert. Aber meine damalige Hebamme hat mir für unsere Tochter Pastinaken empfohlen :-) , da sie keine Möhren gegessen hat. Sie liebte herzhafte Lebensmittel. Sie hat sie auch gegessen. Als ich die Hebamme fragte, was denn der Unterschied sei und warum die Möhren von meiner Tochter nicht gegessen werden, aber die Pastinaken, sagte sie, dass P. nicht so eine extreme natürliche Süße haben wie M. Das wusste ich auch noch nicht. Also P. sind nicht so süß wie M., aber ob die besonders gesund sind, weiß ich nicht - gesund bestimmt ;-) .

Ähnliche Themen